top of page

«Unsere Welt: In der Vielfalt Zukunft gestalten» – Internationaler Jugendaustausch

Mission 21 ist eine Gemeinschaft von mehr als 70 Partnerkirchen und Partnerorganisationen in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika. Ihre Arbeit richtet sich insbesondere dem Ziel SDG 16+: dem Aufbau friedlicher, gerechter und inklusiver Gesellschaften. Mit dem Jugendaustausch sollen junge Erwachsene international vernetzt werden.


Ziel des Projekts ist es, dass sich junge Erwachsene aus der Schweiz und aus Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika im Rahmen interkultureller Begegnungen mit ihren eigenen und anderen Kulturen, mit drängenden Zukunftsfragen sowie mit interreligiösen Themen auseinandersetzen, diese Begegnungen reflektieren und Handlungsmöglichkeiten entwickeln. Durch die Begegnung mit anderen Kulturen werden eigene Werte und ethisches Verhalten horizonterweitert reflektiert.


Gemeinsam entwickeln sie Handlungsstrategien, die sie für ein solidarisches und friedenstiftendes Handeln in ihrem Kontext befähigen. Das dadurch entstehende vertiefte Verständnis von globalen Zusammenhängen trägt zu einem friedlichen Zusammenleben in multikulturellen Gesellschaften bei.



 


bottom of page