European Youth Parliament

Das Europäische Jugendparlament (EYP) verfolgt seit 30 Jahren das Ziel, Jugendlichen die Chance zu eröffnen, in einem nicht-alltäglichen Umfeld das eigene Selbstbild zu hinterfragen und möglicherweise neue persönliche Qualitäten zu entdecken. Dabei steht die Auseinandersetzung mit neuen Themen und realen Problemstellungen im Zentrum.

Die Versammlung des Europäischen Jugendparlaments fand im Jahr 2016 in Laax statt. 15 Arbeitsgruppen verfassten Resolutionen zu Lösungsstrategien für aktuelle Probleme wie z.B. die Erhöhung der Wahlbeteiligung, eine nachhaltige Lebensmittelproduktion, die Entwicklung einer fairen Besteuerung in allen europäischen Ländern oder die Haltung gegenüber Whistleblowern.


Die Stiftung Wegweiser war an der Veranstaltung als Partner mit einem Stand präsent. Viele Gespräche mit den anwesenden Jugendlichen haben gezeigt, wieviel Engagement, Zeit und Mut die jungen Menschen aufwenden, um ernsthafte Lösungsvorschläge für brennende Themen zu erarbeiten. Unter den Jugendlichen waren viele Persönlichkeiten mit einem Leaderpotential zu finden. In den Diskussionen wurden moralische und ethische Reflexionen miteinbezogen. An der Veranstaltung wurden sowohl das interkulturelle Verständnis als auch die Reflexion von Werthaltungen gefördert.


European Youth Parliament

Stiftung Wegweiser
Tödistrasse 20
8002 Zürich
info@stiftungwegweiser.ch
                           
Mitglied von: