top of page

«BuchBesuch Sekundarstufe» – eine interkulturelle Leseanimation

Baobab Books fördert die kulturelle Vielfalt in der Kinder- und Jugendliteratur und damit

den offenen Dialog zwischen Kulturen, Religionen und Gesellschaftsschichten. Mit dem Projekt «BuchBesuch Sekundarstufe» sollen Kinder und Jugendliche auf ungewohnte, spielerische Weise an Literatur herangeführt werden.


Im Rahmen von BuchBesuch entwickeln junge Menschen einen Workshop zu einem aktuellen Buch für Jugendliche und führen ihn selber durch (peer-to-peer Ansatz). Sie diskutieren mit Jugendlichen anhand des Kernthemas des Buches über Themen wie Gerechtigkeit, Vorurteile und Ausgrenzung. Der BuchBesuch animiert Kinder und Jugendliche mittels partizipativer Methoden, sich auf ungewohnte Weise einem Buch anzunähern und unbekannte Lebenswelten zu entdecken.


Auf diese Weise wird die literarische und die interkulturelle Kompetenz von Kindern und Jugendlichen gefördert und latent vorhandene Vorurteile in der Gesellschaft entgegenwirkt. Über die Literatur können gesellschaftlich aktuelle und brisante Themen aufgegriffen und ein eigenständiges und kritisches Denken angeregt werden.

 


Bình luận


bottom of page